RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: RTF.1
Keine neuen Corona-Fälle in der Radioonkologie

Das Tübinger Universitätsklinikum teilte jüngst mit, dass es seit Anfang der Woche zu keinen neuen Corona-Fällen auf der Radioonkologie gekommen sei.

In der vergangenen Woche war es auf zwei Stationen des Fachbereichs zu mehreren COVID-19 Infektionen bei Personal und Patienten gekommen - RTF1 berichtete.

(Zuletzt geändert: Samstag, 23.05.20 - 14:36 Uhr   -   889 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Corona-Krise trifft weniger Unternehmen negativ als noch im Mai Während im Mai jeder dritte Betrieb mit starken negativen Auswirkungen der Corona-Krise konfrontiert war, trifft dies mittlerweile nur noch für jeden fünften Betrieb zu. Das geht aus einer repräsentativen Befragung von Betrieben durch das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor.
Foto: pixelio.de - CFalk Foto: pixelio.de - CFalk
Wie die Grippe-Impfung das Schlaganfall-Risiko senken kann Warum können Grippeviren und andere Erreger Gefäßverschlüsse verursachen? Und warum empfehlen Mediziner die Influenzaimpfung als Prävention? Experten der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft erklären den Zusammenhang.
Foto: RTF.1
Bundesweite Warnstreiks im ÖPNV drohen Neben dem öffentlichen Dienst soll in den kommenden Tagen auch der öffentliche Personennahverkehr bestreikt werden. Das kündigte Verdi an. Grund: Die Arbeitgeber wollen keinen bundesweiten ÖPNV-Rahmentarifvertrag verhandeln.

Weitere Meldungen