RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: Pixabay.com
58-Jähriger versprüht Tierabwehrspray

Am Samstagnachmittag gegen 13:20 Uhr hat ein 58-Jähriger einen Reisenden am Bahnhof in Tübingen mit einem Tierabwehrspray besprüht.

Die beiden Männer waren zunächst in einer Regionalbahn nach Tübingen in Streit geraten. Am Hauptbahnhof Tübingen stiegen sie dann aus, woraufhin der deutsche Staatsangehörige den bislang unbekannten Geschädigten mit dem Spray ins Gesicht sprühte.

Der Täter konnte im Anschluss in der Zugtoilette einer abfahrenden Regionalbahn aufgefunden und vorläufig festgenommen werden. Das Bundespolizeirevier sucht nun nach Zeugen und insbesondere nach dem unbekannten Reisenden.

Bundespolizeiinspektion Stuttgart: 0711/870350

(Zuletzt geändert: Montag, 02.12.19 - 16:35 Uhr   -   502 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Die Platanenallee wird zur Kulturallee Mittlerweile gibt es immer mehr Möglichkeiten, um etwas Kultur - auch trotz Corona-Pandemie - wieder genießen zu können. So wurde die Platanenallee in Tübingen heute einfach zur Kulturallee und bot einige Programmpunkte für Groß und Klein an.
Foto: RTF.1
Bergfriedhof wird 70 Der Tübinger Bergfriedhof wird diesen Monat 70 Jahre alt.
Foto: RTF1
SPD-Fraktion fordert Tempo 30 Die Reutlinger SPD-Fraktion fordert eine klare Tempo-30-Regelung für die Achalmstadt.

Weitere Meldungen