RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: RTF.1
Nachwuchsforscher für KI-Projekte ausgezeichnet

In Zukunft wird vielleicht die künstliche Intelligenz einige unserer Alltagsprobleme lösen. Damit das auch Realität wird, braucht es Nachwuchs in der Wissenschaft.

Mehr als 2500 Schülerinnen und Schüler zwischen 14 und 19 Jahren aus ganz Deutschland haben deshalb beim Bundeswettbewerb Künstliche Intelligenz teilgenommen.

Zur Abschlussveranstaltung und Preisverleihung waren die besten unter ihnen nach Tübingen zum Max Planck Institut gekommen und hatten der Jury ihre Projekte präsentiert.

In Teams von bis zu drei Personen haben sie benutzerfreundliche Webseiten programmiert, Anwendungen geschaffen oder Prototypen für Produkte erdacht.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
"5G für öffentliche Mobilität" Im Rahmen des 5G-Innovationswettbewerbs des Bundesverkehrsministeriums erhalten die Landkreise Reutlingen, Zollernalb und Sigmaringen und die Kreisstadt Reutlingen, 92.000 Euro für die Erarbeitung eines Konzepts für die Mobilität von morgen.
Foto: Landgericht Tübingen
Acht Jahre Haft für Anstiftung zum Kindesmissbrauch Nachdem ein Mann über das Internet eine Frau aus Eningen unter Achalm zum Missbrauch des eigenes Sohnes angestiftet hatte, sowie eine Altenpflegerin zur Vergewaltigung einer Seniorin, hat ihn nun das Landgericht Tübingen wegen der Anstiftung zur Vergewaltigung und der Verbreitung von kinderpornografischer Schriften am Dienstag zu einer Haftstrafe von achteinhalb Jahren verurteilt.
Foto: pixabay.com
Förderung von 28 Inklusionsprojekten im Land Mit dem Förderprogramm "Impulse Inklusion" will das baden-württembergische Ministerium für Soziales und Integration in diesem Jahr 28 Projekte unterstützen. Dafür stellt das Land rund 410.000 Euro zur Verfügung.

Weitere Meldungen