RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Pfronstetten

Foto: Feuerwehr Reutlingen
Feuerwehrkran verunglückt

Am Mittwochabend ist ein 48 Tonnen schwerer Feuerwehrkran auf der B312 verunglückt. Der Kranfahrer kam in einer Linkskurve nach rechts in den Grünstreifen ab, dabei stürzte das schwere Gefährt auf die rechte Fahrzeugseite.

Die Einsatzkräfte kamen mit einem Großaufgebot zum Unfallort, da sie von mindestens zwei eingeklemmten Personen ausgingen. Durch den Unfall zog sich ein 54-jähriger Mann leichte Verletzungen zu. Die Einsatzkräfte brachten beide Feuerwehrmänner vorsorglich in die Klinik.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 500.000 Euro. Der Feuerwehrkran musste mit einem Spezialgerät geborgen werden. Die B312 war während der Einsatzmaßnahmen voll gesperrt, es kam aber zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 07.11.19 - 14:02 Uhr   -   566 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Pixabay.com
Fußgänger von Auto erfasst In Mössingen wurde ein 84-jähriger Fußgänger am Montagabend von einem Pkw erfasst und schwer verletzt.
Foto: Pixabay.com
Radfahrer zusammengestoßen Am Montagabend kam es zu einem Zusammenprall zweier Radfahrer in Tübingen, bei dem eine 47 Jahre alte Frau schwere Kopfverletzungen davontrug.
Foto: pixabay.com
Fast 10 Millionen Euro für die Feuerwehr Die Feuerwehren im Regierungsbezirk Tübingen werden dieses Jahr rund 10 Millionen Euro Fördermittel erhalten.

Weitere Meldungen