RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Baden-Württemberg

Foto: ERGO Versicherungsgruppe
Altersarmut steigt - Grundrente gefordert

Immer mehr Menschen sind in Baden-Württemberg neben ihren Altersbezügen auf staatliche Stütze angewiesen.

Im Kreis Tübingen stieg die Zahl der Empfänger von „Alters-Hartz-IV" innerhalb von 10 Jahren um 68 Prozent, im Kreis Reutlingen um 48 Prozent. Das teilte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten, kurz NGG, mit. Sie bezieht sich hier auf Angaben des Statistischen Landesamtes.

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil plant deshalb eine Grundrente, nach der die Beiträge von Menschen, die mindestens 35 Jahre lang gearbeitet haben und trotzdem unter die Grenze von 896 Euro kommen, um bis zu mehrere hundert Euro im Monat aufgebessert werden soll.

Die NGG fordert die Große Koalition auf, bei dem Thema jetzt „ernst zu machen". Wer Jahrzehnte gearbeitet habe, verdiene mehr als die bloße Grundsicherung.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Auseinandersetzung bei AfD Veranstaltung Am Sonntag kam es im Zuge einer Veranstaltung der AfD zu kleineren körperlichen Auseinandersetzungen.
Foto: Pixabay.com
PKW überschlägt sich Am Samstagabend ereignete sich auf der K 6759 zwischen Grabenstetten und Hülben ein Unfall, der drei Schwerverletzte zur Folge hatte.
Foto: RTF.1
Mutschel-Backwettbewerb Vom 22. November bis zum 12. Dezember lädt die Stadtmarketing und Tourismus Reutlingen GmbH, kurz StaRT, zum diesjährigen Mutschel-Backwettbewerb ein.

Weitere Meldungen