RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Metzingen

Foto: RTF.1
Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B28

Auf der B 28 zwischen Reutlingen und Metzingen ist es gestern zu einem schweren Unfall gekommen, bei dem vier Menschen zum Teil lebensgefährlich verletzt wurden.

Ein 24-jähriger Autofahrer wollte auf Höhe des Verkehrsknotens B 28/B 312 in Richtung Bad Urach fahren und war dabei auf den unbefestigten Grünstreifen geraten. Beim Gegenlenken übersteuerte der junge Mann den Wagen, der daraufhin gegen die Böschung prallte, sich in Richtung B 312 überschlug und schließlich auf dieser zum stehen kam. Ein 29-jähriger Insasse wurde aus dem PKW geschleudert und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Der Unfallfahrer selbst und zwei weitere Mitfahrer wurden schwer verletzt. Ersten polizeilichen Ermittlungen zu Folge war der 24-Jährige zu schnell unterwegs. Die Bundesstraße war für mehrere Stunden voll gesperrt.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Gutenbergschule gewinnt Stadtradel-Wettbewerb Beim diesjährigen Stadtradel-Wettbewerb hat die Reutlinger Gutenbergschule den Schulpreis gewonnen. Das aus 30 Mitgliedern bestehende Team der Schule hatte im Zeitraum von 21 Tagen 1.682 Kilometer zurückgelegt.
Foto: pixabay.com
Streit um Medizinstudienplätze geht weiter Die Universität Tübingen möchte mehr Mediziner ausbilden und auch gezielte Angebote für angehende Landärzte machen, doch bislang gibt es noch keine Zustimmung vom Land für dieses Vorhaben.
Foto: Pixabay.com
Motorradfahrer schwer verletzt Im Münsinger Stadtteil Dottingen ist ein 74-jähriger Motorradfahrer schwer verunglückt.

Weitere Meldungen