RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: RTF.1
Gekommen um zu bleiben - Hausbesetzerkollektiv Gartensia beziehen Gartenstraße 7

"Wir sind gekommen um zu bleiben!" So lautet das Motto des Kollektivs Gartensia, dass seit Freitagmorgen, die Gartenstraße 7 besetzt, die oberhalb der Gasthausbrauerei Neckarmüller liegt.

Durch die Besetzung will Gartensia auf ungenutzten Wohnraum in der Universitätsstadt aufmerksam machen. Das Haus in der Gartenstraße, stehe seit D-Mark -Zeiten leer und Tübingen habe wie viele andere Städte extreme Wohnungsnot, so "Spinne" Sprecher der Gatensia. 

Das Besetzerkollektiv fordert von der Stadt, dass das Gebäude wieder sozial verträglich genutzt wird. Das hieße bezahlbare Wohnungen im unteren Bereich und beispielsweise ein Nachbarschaftstreff im unteren Bereich.

Bis es soweit ist, wird in der Gartenstraße 7 erst mal eifrig aufgeräumt und wenn möglich wollen die Besetzer dort sogar ein kleines Café für die Allgemeinheit einrichten.  


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Projekte für die Untersuchung von Verschwörungstheorien Drei Wissenschaftler der Universität Tübingen haben erfolgreich einen Consolidator Grant des Europäischen Forschungsrats eingeworben.
Foto: Pixabay.com
Auf Zebrastreifen angefahren Am späten Montagnachmittag ist eine Fußgängerin in Walddorfhäslach auf dem Zebrastreifen angefahren und schwer verletzt worden.
Foto: RTF.1
Zuschauer bestimmen selbst den Eintrittspreis im LTT Am 14. Dezember dürfen die Besucherinnen und Besucher des Landestheaters Tübingen selbst bestimmen, wie teuer die Theaterkarten sein sollen.

Weitere Meldungen