RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Reutlingen

Foto: Pixabay.com
Kollision mit Linienbus

Mehrere Leichtverletzte bei einer Kollision zwischen einem Linienbus und einer PKW-Fahrerin in Reutlingen.

Am Mittwochnachmittag wurden bei einer Kollision zwischen einer PKW-Fahrerin und einem Linienbus in der Reutlinger Olgastraße fünf Leute verletzt. Eine 34-jährige Hyundai-Fahrerin wollte auf einen Parkplatz abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Linienbus. Dessen Fahrer wich Richtung Gehweg aus, konnte aber eine Streifkollision nicht mehr verhindern. Beim Ausweichen geriet der Bus mit den rechten Rädern auf den Gehweg, wo er mit einem 59-jährigen Rollstuhlfahrer zusammenstieß. Vier Fahrgäste des Linienbusses sowie der Rollstuhlfahrer erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurden anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
McDonalds-Becher werden Trockenbauwände - Wie der Konzern Müll reduzieren will Beim Fast Food fällt viel Müll an: Die Speisen sind einzeln verpackt. Weil Klima und Umwelt den Menschen immer wichtiger werden, reagiert die Branche. Ob Chicken-McNuggets-Schachtel aus Pappe oder der McFlurry-Becher mit Plastikdeckel - Branchenriese McDonald"s will hier ab Oktober deutlich zurückfahren. Seine Getränkebecher werden bereits zu Trockenbauwänden recycelt. Bei der Rindfleischproduktion soll außerdem weniger CO2 entstehen.
Foto: pixelio.de - I-vista Foto: pixelio.de - I-vista
Ärzte verschreiben immer weniger Antibiotika - Starker Rückgang bei Kindern Die niedergelassenen Ärzte in Deutschland verordnen immer weniger Antibiotika. Die Verschreibungen sind in den letzten Jahren in ganz Deutschland und für alle Altersgruppen signifikant zurückgegangen. Das hat das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung ermittelt.
Foto: RTF.1
Wohnsituation verbessern - Bundestagsabgeordnete aus der Region zum aktuellen Wohnraumproblem Durch ein neues Wohnpaket, dass der Koalitionsausschuss verabschiedet hat, werde die Mietpreisbremse verschärft und verlängert, erklärte der Tübinger Bundestagsabgeordnete Martin Rosemann.

Weitere Meldungen