RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: RTF.1
"AUSSER HAUS" - Besondere Kunstinstallation

Unter dem Format AUSSER HAUS hat die Kunsthalle Tübingen erstmals ihre Aktivitäten in den Stadtraum der Universitätsstadt, genauer gesagt den Stadtteil Wanne, ausgeweitet.

Im Mittelpunkt dieses neuen Formats steht laut der Kunsthallendirektorin Nicole Fritz die Sensibilität der Künstler: "Wir schicken sie als Reisende in den Körper der Stadt Tübingen und sie werden auf unterschiedliche Art und Weise, auf soziale Begebenheiten oder auf Architektur reagieren und uns in ihren Arbeiten widerspiegeln, was sie am Körper der Stadt wahrnehmen."

Die erste Installation befindet sich direkt gegenüber der Kunsthalle. Unter dem Titel „Block" hat Bettina Pousttchi mit dem Medium Fotografie die fensterlose Nordost-Fassade des achtstöckigen Hauses, Philosophenweg 79 bis 81 mit fensterreichen Planen verwandelt. Die Künstlerin ist gespannt auf die Reaktion der Stadtbewohner.

Die Architektur des Gebäudes stammt aus den sechziger Jahren. Die Sonnenterrasse ist nicht mehr in Betrieb, die einst geplante Tankstelle ist verwaist. Und die Utopie des autogerechten Wohnens ist laut Nicole Fritz eigentlich nicht mehr aktuell. Jetzt gehe es darum, Utopien für die Zukunft zu entwickeln.

Die Arbeit von Bettina Pousttchi soll bis November an der Fassade des Gebäudes hängen. In dieser Zeit haben Betrachter und Bewohner die Möglichkeit, ihre persönliche Ansicht des Werks als Foto oder Zeichnung zu erstellen und mit der Kunsthalle zu teilen.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Neuer Coworking-Space am Marktplatz Freelancer, Freiberufler und Kleinunternehmer haben nun in Tübingen einen neuen Raum um sich auszutauschen und auszutoben.
Foto: Pixabay.com
Motorradfahrer kollidiert mit VW Ein Motorradfahrer ist bei der B27, Höhe Ofterdingen, mit einer VW-Fahrerin kollidiert. Die Lenkerin des Volkswagens hatte nach links auf die Bundesstraße abbiegen wollen und hat dabei wohl den Motorradfahrer übersehen.
Foto: RTF.1
Heimat kennenlernen - Bustrip durch den Landkreis Was ist eigentlich Heimat? Genau diese Frage stellten sich die Passagiere eines Busses, der am Sonntag durch den Landkreis Tübingen tourte. Unter ihnen waren beispielsweise der Kreisarchivar Wolfgang Sannwald oder Geflüchtete Menschen aus der Redaktion von tünews INTERNATIONAL.

Weitere Meldungen