RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Reutlingen

Foto: pixelio.de - FotoHiero Foto: pixelio.de - FotoHiero
Schlägerei im Listpark

Im Reutlinger Listpark sind am Wochenende zwei Personengruppen aneinander geraten - woran sich der Streit entzündet hat, ist nicht bekannt.

Zuerst verletzte ein dunkelhäutiger Mann einen 23-jährigen Reutlinger, der schlichten wollte, mit einem Faustschlag. Am Boden liegend schlug er noch weiter auf sein Opfer ein. Schläge und Tritte vom selben Täter kassierte im Anschluss auch ein 54-jähriger Engstinger. Ein 50-jähriger Mann und sein 27-jähriger Begleiter wurden ebenfalls angegangen und verletzt. Als Zeugen eingreifen wollten, flohen die Täter. Zwei der Verletzten mussten ins Krankenhaus. Bei den beiden Haupttätern soll es sich um zwei dunkelhäutige Männer gehandelt haben. Einer war rund 1,95 Meter groß, hatte eine sportliche Figur und trug eine kurze weiße Sporthose, ein Sporttrikot und Kickstiefel. Der zweite wird als ca. 1,70 Meter groß beschrieben. Er hatte eine rote Jacke und eine dunkle Hose an. Zeugen können sich bei der Polizei Reutlingen unter 07121/942-3333 melden.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Auto überschlagen Auf der B 28 zwischen Reutlingen und Metzingen hat sich am Freitag ein Unfall ereignet, bei dem eine junge Frau schwer verletzt wurde.
Foto: RTF.1
Schüler experimentieren in Balingen Bereits seit Juli letzten Jahres sind zahlreiche Schüler dabei zu forschen. Sie wollten schließlich einen der begehrten Preise gewinnen. Die Stadt Balingen ist schon zum 10. Mal der Ort, an dem der Landeswettbewerb "Schüler experimentieren" ausgetragen wird.
Foto: RTF.1
Licht des Nordens - Neue Ausstellung im Naturkundemuseum Das Licht des Nordens ist zu Besuch im Reutlinger Naturkundemuseum. Die Naturfotografen Sandra Bartocha und Werner Bollmann hatten am Donnerstag die Presse zum Rundgang durch ihre Sonderausstellung "LYS - eine Hommage an das Licht des Nordens" eingeladen.

Weitere Meldungen