RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen/Berlin

Foto: RTF.1
Innenministerium lobt Palmers Vorstoß zu Zwangsverkäufen unbebauter Flächen

Zustimmung für Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer: Das Bundesinnenministerium stützt laut FAZ den Ansatz des Grünen-Politikers, Besitzer unbebauter Grundstücke in die Pflicht zu nehmen, um Wohnraum zu schaffen. "Ausgesprochen interessant", heißt es aus Berlin.

Palmer will mehrere hundert Eigentümer brachliegender Grundstücke in Tübingen per Brief dazu bewegen, diese zu bebauen oder zu verkaufen. Als letztes Mittel nach einer Einzelfallprüfung droht die Enteignung. 

Der Plan sorgte für kontroverse Reaktionen - jetzt kommt eine positive aus Berlin: Die für Bau zuständige Staatssekretärin im CSU-geführten Bundesinnenministerium, Anne Katrin Bohle, unterstützt Palmers Vorhaben: "Ich finde den Ansatz von Boris Palmer ausgesprochen interessant", sagte sie der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Es sei legitim, ein Grundstück für sich oder die Kinder aufzuheben - aber nur für eine begrenzte Zeit. 

Viele Kommunen hätten sich gescheut, den von Palmer angeführten Baugebot-Paragrafen 176 des Baugesetzbuchs anzuwenden. Die Umsetzung erfordere Kapazitäten, so Bohle. "Aber es ist die Mühe wert", so die Staatssekretärin.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 18.04.19 - 06:49 Uhr   -   1151 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: EMH/Gottfried Stoppel und RTF.1
Verständigung und Zuwendung - Bischöfe zum Pfingstfest Der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart Gebhard Fürst hat sich zum Pfingstfest an die Katholikinnen und Katholiken gewandt. Gerade in diesen Tagen sei es wichtig, sich das Handeln derer, die sich für die Kranken und Schwachen einsetzten zum Vorbild zu nehmen, erklärte der Bischof.
Foto: Pixabay
Neue Erreichbarkeit der Corona-Hotline Aufgrund des rückläufigen Anrufaufkommens ist die Corona-Hotline im Landratsamt Tübingen ab Dienstag den zweiten Juni unter 07071/207 - 3600 werktags nur noch von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar.
Foto: RTF.1
Auszeichnung "Beispielhafter Bauen" ausgelobt Unter der Schirmherrschaft des Reutlinger Landrats Thomas Reumann und in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt lobt die Architektenkammer Baden-Württemberg das Auszeichnungsverfahren "Beispielhaftes Bauen Landkreis Reutlingen 2014 - 2020" aus.

Weitere Meldungen