RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: RTF.1
"Schwitzen statt sitzen" - Pilotprojekt bei der Staatsanwaltschaft

"Schwitzen statt sitzen" - so heißt das Pilotprojekt an dem die Staatsanwaltschaften Tübingen und Mannheim seit dem ersten April arbeiten. Das Land versucht nämlich sogenannte Ersatzfreiheitsstrafen zu vermeiden.

Wer eine Geldstrafe bekommt und die nicht bezahlt, muss eine Ersatzfreiheitsstrafe verbüßen, erklärte der leitende Oberstaatsanwalt Michael Pfohl. Es gibt aber auch die Möglichkeit die Strafe abzuarbeiten. Auf diese Weise hat das Land Baden-Württemberg im vergangenen Jahr 134.477 Hafttage und damit rund 13,5 Millionen Euro eingespart. Die Option zu Arbeiten anstatt ins Gefängnis zu gehen ist jedoch nicht neu. Allerdings gibt es aktuell noch ein Problem.

Oft handle es sich um Personen die mit Schriftverkehr überhaupt nicht umgehen können und schlicht ihre Post nicht aufmachen. Im Rahmen des Pilotprojektes werden jetzt Sozialarbeiter von der Bewährungshilfe eingesetzt, die die betroffenen Personen aufsuchen, mit ihnen die Möglichkeiten erläutern und den Antrag ausfüllen. Ziel dabei ist es Ersatzfreiheitsstrafen möglichst komplett zu vermeiden.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Aktion zur Gartenschau 2023 in Balingen Noch bevor es mit der Gartenschau in Balingen losgeht, möchte die Stadt ihre Bürger und Gäste einen ersten Vorgeschmack geben.
Foto: pixabay.com
Bilanz des Cinelatino Festivals Positive Bilanz ziehen die Veranstalter des Cinelatino Festivals.
Foto: RTF.1
Innenministerium lobt Palmers Bauzwang Der Tübinger Oberbürgermeister bekommt weitere Unterstützung für seine Forderung Grundstückseigentümer notfalls zu enteignen.

Weitere Meldungen