RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Webradio

Foto: Klarner Medien
Fasnetsradio auf RTF3 - Faschingshits den ganzen Sonntagabend

Vorglühen für den Rosenmontag mit RTF3 - unserem Webradio für die Region Neckar-Alb! Von 21 bis 24 Uhr gibts am heutigen Sonntagabend das Fasnetsradio mit Faschings- und Karnevalshits nonstop. Einschalten auf www.rtf3.de, in einer Webradio-App oder in der RTF3 App!

Robert Roßbach spielt für euch die beste Stimmungs- und Karnevalsmusik aller Zeiten - in einer Sonderausgabe seiner RTF3-Show "Der Soundtrack Deines Lebens". Sie läuft immer Sonntag Nachmittags auf RTF3 - unserem Webradio für die Region. Heute gibts noch einen Nachschlag von 21 bis 24 Uhr!

Robert Roßbach ist Jahrgang 1956 und gebürtiger Kölner. Schon während seiner Schulzeit in den 70er Jahren durfte er redaktionelle Mitarbeit beim WDR in Köln für die Sendung „Discothek im WDR mit Mal Sondock" leisten, 1983 wechselte Robert zu RTL nach Luxemburg. Dort wurde er der erste Musik-Chef vom damaligen RTL-Plus Television und war für die komplette Musik-Schiene des Senders verantwortlich.

RTF3 Radio für die Region Neckar-Alb empfangen:

 


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Auto überschlagen Auf der B 28 zwischen Reutlingen und Metzingen hat sich am Freitag ein Unfall ereignet, bei dem eine junge Frau schwer verletzt wurde.
Foto: RTF.1
Schüler experimentieren in Balingen Bereits seit Juli letzten Jahres sind zahlreiche Schüler dabei zu forschen. Sie wollten schließlich einen der begehrten Preise gewinnen. Die Stadt Balingen ist schon zum 10. Mal der Ort, an dem der Landeswettbewerb "Schüler experimentieren" ausgetragen wird.
Foto: RTF.1
Licht des Nordens - Neue Ausstellung im Naturkundemuseum Das Licht des Nordens ist zu Besuch im Reutlinger Naturkundemuseum. Die Naturfotografen Sandra Bartocha und Werner Bollmann hatten am Donnerstag die Presse zum Rundgang durch ihre Sonderausstellung "LYS - eine Hommage an das Licht des Nordens" eingeladen.

Weitere Meldungen