RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Metzingen

Foto: Pixabay.com
Schüler in Metzingen bedroht

Ein unbekanntes Pärchen hat in Metzingen Schüler mit einem Elektroschocker bedroht.

Zwei Unbekannte haben am Dienstag mehrere Schüler in Metzingen mit einem Elektroschocker bedroht. Der Vorfall ereignete sich gegen 11.45 Uhr in der Neugreuthstraße. Gesucht wird erstens eine Frau, vermutlich Anfang 20 Jahre mit dunklen, schulterlangen Haaren, die sie zu einem Zopf gebunden hatte. Sie trug eine dunkle Hose und eine dunkle Lederjacke mit Fellbesatz. Der beteiligte Mann soll etwas älter und etwa 170 Zentimeter groß sein. Er hat ein rundliches Gesicht mit Drei-Tage-Bart, trug eine blaue Jacke mit rot-weißen Streifen sowie eine schwarze Umhängetasche. Hinweise nimmt die Polizei Metzingen unter der  Nummer 07123 / 92 40 entgegen.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: pixelio.de - I-vista Foto: pixelio.de - I-vista
Ärzte verschreiben immer weniger Antibiotika - Starker Rückgang bei Kindern Die niedergelassenen Ärzte in Deutschland verordnen immer weniger Antibiotika. Die Verschreibungen sind in den letzten Jahren in ganz Deutschland und für alle Altersgruppen signifikant zurückgegangen. Das hat das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung ermittelt.
Foto: RTF.1
Wohnsituation verbessern - Bundestagsabgeordnete aus der Region zum aktuellen Wohnraumproblem Durch ein neues Wohnpaket, dass der Koalitionsausschuss verabschiedet hat, werde die Mietpreisbremse verschärft und verlängert, erklärte der Tübinger Bundestagsabgeordnete Martin Rosemann.
Foto:
Unter Drogen und alkoholisiert im Straßenverkehr Die Reutlinger Polizei hat am Dienstagvormittag eine unter Drogeneinfluss stehende Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen. Die 25-jährige und ihr 30-jähriger Begleiter hatten zuvor noch als Fußgänger in der Schulstraße für Aufruhr gesorgt.

Weitere Meldungen