RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Illegales Glücksspiel

Foto: pixabay.com
Polizei sprengt Pokerrunde in Reutlinger Gaststätte

Die Reutlinger Polizei hat eine Pokerrunde in einer Gaststätte in der Innenstadt gesprengt. Sie ermittelt gegen die neun Teilnehmer wegen des Verdachts der Veranstaltung und der Teilnahme an illegalem Glücksspiel.

Auf die Spur der Verdächtigen war die Polizei eher zufällig am Donnerstagmorgen gekommen. Gegen sieben Uhr hatte die Bundespolizei in einem dort anhängigen Ermittlungsverfahren wegen Einschleusung und Visaerschleichung eine Wohnung über einer Gaststätte in der Reutlinger Innenstadt betreten.

Die Einsatzkräfte trafen auf insgesamt neun Männer im Alter zwischen 26 und 56 Jahren, die dort offenbar um Geld Poker gespielt hatten. Bei der folgenden Durchsuchung gemeinsam mit alarmierten Kräften des Polizeireviers Reutlingen fanden die Beamten an verschiedenen Stellen Spielchips und Karten auf.

Außerdem beschlagnahmten sie mehr als 15.000 Euro Bargeld, das aus dem Besitz des 37-jährigen Gaststättenpächters und mutmaßlichen Veranstalters des Glückspiels stammen dürfte. Er und die anderen Männer, gegen die wegen Teilnahme an illegalem Glücksspiel ermittelt wird, wurden vorübergehend festgenommen. Sie wurden nach den erforderlichen polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern noch an.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Ein starkes Europa - Günther Oettinger beim Neujahresempfang der CDU Reutlingen Oberbürgermeisterwahl in Reutlingen, Kommunalwahlen und Europawahl ...in diesem Jahr 2019 dürfen wieder viele Kreuze gemacht werden und auch sonst steht politisch Einiges auf dem Programm. Um sich auf das Jahr einzustimmen, hatte die CDU Reutlingen zum Neujahrsempfang eingeladen. Zu Gast war kein Geringerer als EU-Kommissar Günther Oettinger.
Foto: RTF.1
Mit Virtual Reality sparen - Staatssekretär Baumann besucht CMC Engineers GmbH Virtuelle Realitäten und 3D Anwendungen - das ist der Geschäftsbereich der CMC Engineers GmbH in Hülben oberhalb Bad Urach. Nicht nur die Kunden der Firma, auch das baden-württembergische Umweltministerium sind daran interessiert. Nicht zuletzt deshalb stattete Staatssekretär Andre Baumann der Firma einen Besuch ab.
Foto: RTF.1
Wir haben es satt - Kundgebung auf dem Marktplatz "Wir haben es satt" - unter diesem Motto haben am Samstag über 100 Organisationen zu einer Kundgebung für eine umweltfreundlichere Landwirtschaft aufgerufen. In Tübingen folgten zahlreiche Menschen diesem Aufruf und demonstrierten lautstark.

Weitere Meldungen