RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: pixabay.com
Vier Kinder bei Unfall schwer verletzt

Vier Kinder im Alter von 7, 10, 12 und 14 Jahren sind bei einem Unfall am Dienstagabend in Tübingen schwer verletzt worden.

Sie hatten in Begleitung weiterer Kinder und Erwachsener bei grün die Westbahnhofstraße überquert. Eine 75-jährige Autofahrerin, für die die Ampel rot zeigte, fuhr offenbar ungebremst weiter und erfasste die Kinder frontal mit ihrem PKW. Die Unfallverursacherin musste ihren Führerschein abgeben.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Tarifeinigung - 7,6 Prozent mehr Lohn im privaten Omnibusgewerbe Streiks im privaten Omnibusgewerbe wird es in nächster Zeit nicht geben. Die Gewerkschaft ver.di und der Arbeitgeberverband WBO haben sich auf ein Tarifergebnis geeinigt. Die Einigung sieht eine Lohnsteigerung von insgesamt 7,6 Prozent vor.
Foto: Pressebild
Hybridbusflotte wächst Die Stadtwerke Tübingen haben ihre Hybridbusflotte weiter verstärkt. Vier der insgesamt acht für das Jahr 2019 geplanten Hybridbusse sind bereits im Einsatz.
Foto: RTF.1
Land unterstützt Wasserwirtschaft Mit rund 164 Millionen Euro unterstützt das Land die Wasserwirtschaft der Städte und Gemeinden. Auch der Landkreis Tübingen profitiert und erhält insgesamt rund 950.000 Euro.

Weitere Meldungen