RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Migration

Foto: Pixabay.com
Deutlicher Anstieg türkischer Asylanträge auf 1141 im Juli

Im Juli ist die Zahl türkischer Asylanträge in Deutschland deutlich angestiegen. Das geht aus Zahlen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge hervor.

Laut den Zahlen, die der "Rheinischen Post" vorliegen, wurden im vergangenen Monat insgesamt 1172 Asylanträge gestellt, davon waren 1141 Erstanträge. Das ist der höchste Wert seit Jahresbeginn. Im Juni gab es noch 884 Erstanträge. Die Antragszahl stieg damit vier Monate in Folge. Insgesamt wurden in den ersten sieben Monaten des Jahres 5107 Erstanträge gestellt.

Als Grund für den auffallend deutlichen Anstieg türkischer Asylanträge macht Linken-Fraktionsvizechefin Sevim Dagdelen die Wahlen Ende Juni fest. "Mit den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen wurde der Ausnahmezustand zum Normalzustand, der immer mehr Menschen in die Flucht treibt." Es sei zu befürchten, dass die türkische Regierung angesichts der wirtschaftlichen Krise eine noch repressivere Innenpolitik verfolgen wird und die Flüchtlingszahlen aus der Türkei zunehmen, sagte Dagdelen.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Sanierungsarbeiten an der Gemeinschaftsschule abgeschlossen So sieht sie aus: die frisch sanierte Gemeinschaftsschule Vordere Alb am Standort Römerstein. Hier haben Bauarbeiter haben während der letzten 2 Jahre ihr Bestes gegeben und die Schule renoviert und erweitert.
Foto: RTF.1
Kindergarten Mönchstraße feiert Jubiläum Wenn in einem Kindergarten der 25. Geburtstag gefeiert wird, geht es entweder um ein sehr altes Kindergartenkind, einen Erzieher oder um den Kindergarten selbst. Letzteres war beim Kindergarten in der Reutlinger Mönchstraße der Fall. Der hat nämlich sein 25. Jubiläum gefeiert.
Foto: RTF.1
Schulgärten-Auszeichnung für 136 Schulen Im Rahmen der Initiative "Lernen für die Zukunft - Gärtnern macht Schule" haben 136 Schulen aus Baden-Württemberg für ihre Schulgärten Auszeichnungen in Form von Geldpreisen vom Landwirtschafts- und vom Kultusministerium erhalten.

Weitere Meldungen