RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Pliezhausen

Foto: RTF.1
Deutsche Meisterschaften im 10.000 Meter Langstreckenlauf im Schönbuchstadion

Die Deutschen Meisterschaften im 10.000 Meter Langstreckenlauf sind am Samstag im Schönbuchstadion in Pliezhausen über die Bühne gegangen. Die Seniorinnen leiteten mit ihrem Start den ersten Teil des Wettbewerbs ein. Im zweiten Teil der Deutschen Meisterschaften traten dann die aktiven Läufer und Läuferinnen an.

Siegerin war hier Anna Gehring vom ASV Köln, mit der Startnummer 93, sie überspurtete auf der Zielgeraden Deborah Schöneborn, LG Nord Berlin, mit der Startnummer 49  und gewann damit ihre erste Meisterschaft. Bei den Männern hat Sebastian Hendel von der LG Vogtland den ersten Platz erreicht, hier ganz vorne im Bild. Auch er siegte zum ersten Mal über 10.000 Meter. Zweitplatzierter war Simon Boch, Drittplatzierter Florian Orth, beide LG Telis Finanz Regensburg.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Geringeres Wirtschaftswachstum, aber keine Rezession Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat klargestellt, dass Deutschland trotz eines geringeren Wirtschaftswachstums "weit weg von einer Rezession" ist. "Unserer Wirtschaft geht nicht die Puste aus", sagte der Vizekanzler. Sie wachse nach wie vor, wenn auch etwas langsamer als zuletzt.
Foto: Pixabay.com
Foodwatch fordert Zuckersteuer und Werbeverbot für Süßigkeiten für Kinder Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat die Politik von Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) zur Reduktion von Zucker in Lebensmitteln als wirkungslos und ihr geplantes Tierwohllabel als rückständig kritisiert. Foodwatch fordert eine Zuckersteuer.
Foto: Pixabay
Kinderschutzbund feiert 65-jähriges Jubiläum Der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) feiert 65. Geburtstag. Die älteste und größte deutsche Kinderschutzorganisation wurde am 16.11.1953 in Hamburg gegründet. Ihr Ziel im Jubiläumsjahr: Die Kinderrechte sollen in vollem Umfang ins Grundgesetz aufgenommen werden.

Weitere Meldungen