RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: pixabay.com
Anklage wegen Tierversuchen im Max-Planck-Institut Tübingen

Die Staatsanwaltschaft Tübingen hat gegen drei Mitarbeiter des Max-Planck-Instituts in Tübingen Strafbefehle beantragt.

Grund dafür ist, die Misshandlung von Affen. Über mehrere Jahre hinweg sollen Versuche in der Hirnforschung zu spät beendet worden sein. Dadurch litten die Tieren länger. Inzwischen seien die Versuche mit den Affen beendet. Das Tübinger Amtsgericht habe die Verantwortlichen aufgefordert, eine Geldstrafe zu bezahlen. Verfahren gegen weitere Personen wurden eingestellt. Laut Staatsanwalt konnten diese nicht über den Abbruch von Versuchen entscheiden.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
1.KNAX-Ranzenparty in der Kreissparkasse Was trägt der Erstklässler von heute auf dem Rücken? Natürlich einen schicken und bequemen Schulranzen - wahlweise in blau, pink oder einer anderen coolen Farbe.
Foto: RTF.1
Brand in Metallverarbeitungsbetrieb Die Feuerwehr Bisingen musste am Wochenende zu einem Brand in einem metallverarbeitenden Betrieb in Bisingen ausrücken.
Foto: Pixabay.com
Exhibitionist unterwegs Die Polizei sucht nach Zeugen für einen Vorfall mit einem Exhibitionisten, der sich Samstag Nacht kurz vor Mitternacht in der Hölderlinstraße in Tübingen ereignet hat. Zwei junge Frauen waren auf dem Nachhauseweg, als sie bemerkten, dass ihnen ein bislang noch unbekannter Mann folgte und sich dabei selbst befriedigte.

Weitere Meldungen