RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Reutlingen

Foto: Pixabay.com
Polizei warnt erneut vor falschen Polizisten

Am Montag sind beim Reutlinger Polizeipräsidium erneut 25 Anzeigen wegen falscher Staatsbeamten eingegangen.

Das Reutlinger Polizeipräsidium warnt daher erneut vor Betrügern, die sich als Polizisten, Staatsanwälte oder Angehörige der Bankenaufsicht ausgeben. Die Betrüger überzeugen vorwiegend Senioren, dass deren Bargeld, Schmuck oder Wertgegenstände nicht sicher seien. In frei erfundenen Geschichten behaupten sie in der Nachtbarschaft Verbrecher festgenommen zu haben, bei denen Listen mit Adressen gefunden worden seien. So werden die Opfer überzeugt, ihre Wertgegenstände an die Betrüger auszuhändigen.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Pixabay.com
3D-Ultraschall für Erinnerungsfilme aus dem Babybauch demnächst verboten Ein 3D-Ultraschall ohne medizinische Notwendigkeit ist ab 2021 verboten. "Babyfernsehen", spotten Mediziner gerne, wenn Eltern ihren Nachwuchs noch im Bauch möglichst realitätsnah sehen wollen und als Erinnerungs-DVD mit nach Hause nehmen. Allerdings verdienen Kliniken auch daran, Eltern müssen den Spaß privat zahlen. Doch er kann schädlich für das Kind sein, heißt es nun.
Foto: Pixabay.com
Modeschöpfer Karl Lagerfeld ist tot 19.02.2019. Der Modeschöpfer Karl Lagerfeld ist tot. Er starb im Alter von 85 Jahren. Lagerfeld hatte deutsche Wurzeln, und übersiedelte noch in seiner Jugend nach Frankreich. Dort baute er sein großes Mode-Imperium auf.
Foto: RTF.1
Mehr als 70 Zünfte beim Narrenumzug Bei soviel Narretei lachte auch der Himmel über Tübingen - und sein Strahlen ließ die mitunter schaurigen Masken so mancher Hästräger gar nicht mehr so furchteinflößend erscheinen.

Weitere Meldungen