RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Reutlingen

Foto: RTF.1
Der Reutlinger Gemeinderat mutschelt

"(...) drom schmeckt e Mutschel halt zom Woi So donderschlächtig guat." Diese Zeile stammt aus dem Gedicht "Dr Reutlinger Mutscheltag" von Heinz Eugen Schramm. Und auch dieses Jahr wurde sicherlich nicht nur beim Reutlinger Gemeinderat um das traditionelle Mürbeteiggebäck leidenschaftlich gespielt.

In Reutlingen steht der erste Donnerstag nach dem Dreikönigstag ganz im Zeichen der Mutschel. Auch im Reutlinger Gemeinderat wurde kräftig gemutschelt. Und das ist die Trophäe, um die gekämpft wird – die Mutschel. Es handelt sich hierbei um ein traditionelles sternförmiges Gebäck aus Reutlingen.

Der Ursprung der Mutschel soll im 14. Jahrhundert liegen. Aber was die Form angeht, da gibt es mehrere Deutungen. Manch einer glaubt, dass die achtzackige Form mit der Erhebung in der Mitte den Reutlinger Hausberg, die "Achalm", samt den wichtigsten Handwerkszünften darstellt. Andere Quellen sagen, dass die Mutschel den Stern der Weisen aus dem Morgenland abbildet.

Seit dem 17. Jahrhundert wird in der ehemaligen freien Reichsstadt um das salzige Mürbeteiggebäck gewürfelt. In Reutlingen spielt und kämpft man in diversen Würfelspielen wie "Der Wächter bläst vom Turm" oder "Einsame Filzlaus" um eine Mutschel.

Aber nicht nur das Gebäck ist traditionell, sondern auch Geselligkeit und ein deftiges Essen.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Geringeres Wirtschaftswachstum, aber keine Rezession Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat klargestellt, dass Deutschland trotz eines geringeren Wirtschaftswachstums "weit weg von einer Rezession" ist. "Unserer Wirtschaft geht nicht die Puste aus", sagte der Vizekanzler. Sie wachse nach wie vor, wenn auch etwas langsamer als zuletzt.
Foto: Pixabay.com
Foodwatch fordert Zuckersteuer und Werbeverbot für Süßigkeiten für Kinder Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat die Politik von Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) zur Reduktion von Zucker in Lebensmitteln als wirkungslos und ihr geplantes Tierwohllabel als rückständig kritisiert. Foodwatch fordert eine Zuckersteuer.
Foto: Pixabay
Kinderschutzbund feiert 65-jähriges Jubiläum Der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) feiert 65. Geburtstag. Die älteste und größte deutsche Kinderschutzorganisation wurde am 16.11.1953 in Hamburg gegründet. Ihr Ziel im Jubiläumsjahr: Die Kinderrechte sollen in vollem Umfang ins Grundgesetz aufgenommen werden.

Weitere Meldungen