RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Versuchter Raub

Foto: pixelio.de - FotoHiero Foto: pixelio.de - FotoHiero
Tankstelle in Reutlingen überfallen - Räuber in die Flucht geschlagen

Ein Unbekannter hat am frühen Mittwochmorgen versucht, eine Tankstelle in der Reutlinger Konrad-Adenauer-Straße auszurauben. Die Angestellte konnte ihn in die Flucht schlagen.

Der Mann betrat kurz nach vier Uhr den Verkaufsraum der Esso-Tankstelle, als ein vorheriger Kunde diesen gerade verließ. Mit einem längeren Schlagwerkzeug bewaffnet ging der Täter zum Tresen, schlug auf die 57-jährige Angestellte ein und forderte Geld.

Als die Frau sich wehrte und schrie, flüchtete der Täter ohne Beute in unbekannte Richtung. Bisherige Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg. Die leicht verletzte 57-Jährige wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung und ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Das Kriminalkommissariat Reutlingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachten haben oder Täterhinweise geben können, sich unter Tel. 07121/942-3333 zu melden.

Insbesondere wird der Kunde als Zeuge gesucht, der dem Täter am Eingang des Verkaufsraums begegnet war. Der Verdächtige war etwa 30 - 35 Jahre alt, cirka 185 bis 190 cm groß und schlank. Er war bekleidet mit einer dunklen Jogginghose und einer dunklen Kapuzenjacke mit Fellbesatz.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto:
Weitere Teile des "Mechanismus von Antikythera" gefunden: Astronomische Uhr der Antike Taucher haben im Meer vor der griechischen Insel Antikythera weitere Teile einer antiken Astronomischen Uhr gefunden, die als "Mechanismus von Antikythera" weltbekannt wurde. Bei dem einzigartigen Mechanismus, vom Prinzip her ein analoger Computer, handelt es sich um eine mit Zahnrädern betriebene, astronomische Uhr: Den bislang einzigen Beleg eines solchen hochpräzisen technischen Gerätes aus der Antike. Deren Existenz war zuvor nicht einmal aus antiken Überlieferungen bekannt.
Foto: RTF.1
Gespannte Zuhörer - Vorlesetag an der Grundschule Überall in der Bundesrepublik trafen sich bereits zum 15. Mal Eltern, Lehrer, Bekannte und Bekanntheiten an den Bildungseinrichtungen zum bundesweiten Vorlesetag. Alle hatten sie Bücher mitgebracht aus denen sie ihren gespannten Zuhörern Geschichten vorlasen.
Foto: pixabay.com
Mutmaßlicher Rauschgiftdealer in Haft Die Polizei hat in Grafenberg einen mutmaßlichen Drogendealer dingfest gemacht.

Weitere Meldungen