RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Illegales Glücksspiel

Foto: pixabay.com
Polizei sprengt Pokerrunde in Reutlinger Gaststätte

Die Reutlinger Polizei hat eine Pokerrunde in einer Gaststätte in der Innenstadt gesprengt. Sie ermittelt gegen die neun Teilnehmer wegen des Verdachts der Veranstaltung und der Teilnahme an illegalem Glücksspiel.

Auf die Spur der Verdächtigen war die Polizei eher zufällig am Donnerstagmorgen gekommen. Gegen sieben Uhr hatte die Bundespolizei in einem dort anhängigen Ermittlungsverfahren wegen Einschleusung und Visaerschleichung eine Wohnung über einer Gaststätte in der Reutlinger Innenstadt betreten.

Die Einsatzkräfte trafen auf insgesamt neun Männer im Alter zwischen 26 und 56 Jahren, die dort offenbar um Geld Poker gespielt hatten. Bei der folgenden Durchsuchung gemeinsam mit alarmierten Kräften des Polizeireviers Reutlingen fanden die Beamten an verschiedenen Stellen Spielchips und Karten auf.

Außerdem beschlagnahmten sie mehr als 15.000 Euro Bargeld, das aus dem Besitz des 37-jährigen Gaststättenpächters und mutmaßlichen Veranstalters des Glückspiels stammen dürfte. Er und die anderen Männer, gegen die wegen Teilnahme an illegalem Glücksspiel ermittelt wird, wurden vorübergehend festgenommen. Sie wurden nach den erforderlichen polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern noch an.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto:
Weitere Teile des "Mechanismus von Antikythera" gefunden: Astronomische Uhr der Antike Taucher haben im Meer vor der griechischen Insel Antikythera weitere Teile einer antiken Astronomischen Uhr gefunden, die als "Mechanismus von Antikythera" weltbekannt wurde. Bei dem einzigartigen Mechanismus, vom Prinzip her ein analoger Computer, handelt es sich um eine mit Zahnrädern betriebene, astronomische Uhr: Den bislang einzigen Beleg eines solchen hochpräzisen technischen Gerätes aus der Antike. Deren Existenz war zuvor nicht einmal aus antiken Überlieferungen bekannt.
Foto: RTF.1
Gespannte Zuhörer - Vorlesetag an der Grundschule Überall in der Bundesrepublik trafen sich bereits zum 15. Mal Eltern, Lehrer, Bekannte und Bekanntheiten an den Bildungseinrichtungen zum bundesweiten Vorlesetag. Alle hatten sie Bücher mitgebracht aus denen sie ihren gespannten Zuhörern Geschichten vorlasen.
Foto: pixabay.com
Mutmaßlicher Rauschgiftdealer in Haft Die Polizei hat in Grafenberg einen mutmaßlichen Drogendealer dingfest gemacht.

Weitere Meldungen