RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Unglück in Italien

Foto: RTF.1
Einstürzende Autobahnbrücke in Genua reißt viele Menschen in den Tod

Mitten in der Urlaubszeit ist in Genua in Italien eine vierspurige Autobahnbrücke eingestürzt. Autos stürzten in die Tiefe, viele Menschen starben. Rettungskräften sind im Großeinsatz

In Genua tobte gerade ein Unwetter, als die Brücke aus den 60er Jahren einbrach. Medienberichten zufolge galt die Ponte Morandi als marode.

 

 

Etwa 100 Meter der etwa 40 Meter hohen Brücke brachen zusammen. Das Unglück passierte zur Mittagszeit. Viele Einsatzkräfte eilten zur Unglücksstelle, begannen laut Nachrichtenagenturen damit, Menschen aus den Trümmern zu bergen. Das italienische Verkehrsministerium spricht von einer "unermesslichen Tragödie".


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Bruttoinlandsprodukt erstmals nach Jahren wieder geschrumpft Das deutsche Bruttoinlandsprodukt ist im dritten Quartal um 0,2 Prozent niedriger ausgefallen als im zweiten Quartal des Jahres. Die deutsche Wirtschaft ist damit erstmals seit dreieinhalb Jahren geschrumpft, berichtet das Statistische Bundesamt.
Foto: RTF.1
OB Palmer will Flüchtlingskriminalität mit mehr Kontrolle in "geeigneten Einrichtungen" verhindern Nach Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat auch der Tübinger Grünen-OB Boris Palmer kriminelle Flüchtlingsgruppen in den Städten problematisiert. Kretschmann plädierte dafür, sie aufgeteilt "in die Pampa" zu schicken, Palmer spricht diplomatischer von Einrichtungen in "geeigneter Lage".
Foto: RTF1
Kleine Bastler und Wissenschaftler - 5. Tüftler und Forscherinnentag an der Hochschule Echte Roboter bestaunen und selbst einmal ein bisschen Forscher spielen? Das ging beim 5. Tüftler und Forscherinnentag. In ganz Baden-Württemberg hatten über 50 Unternehmen und Einrichtungen ihre Tore geöffnet und ein Mitmachprogramm für Kinder vorbereitet. Eine der Einrichtungen: die Hochschule Reutlingen. Und die bekam Besuch vom Reutlinger St. Michael Kindergarten.

Weitere Meldungen