RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: RTF1
Tag der offenen Tür im technischen Rathaus und der Musikschule / Markt am Nonnenhaus

In Tübingen war am Wochenende einiges los: Am Samstag feierte die Universitätsstadt die Wiedereröffnung des Technischen Rathauses in der Brunnenstraße. Dazu luden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Baudezernats ein und gewährten am Tag der offenen Tür einen Einblick in die neuen Büros.

Und auch die Tübinger Musikschule veranstalte einen Tag der offenen Tür. Unter sachkundiger Anleitung konnten Interessierte verschiedene Musikinstrumente ausprobieren. Das Angebot richtet sich dabei sowohl an Kinder als auch an Erwachsene.

Rund um das Nonnenhaus konnte währenddessen auf dem Kunstmarkt kräftig eingekauft werden. Hier präsentierten insgesamt 70 Künstlerinnen und Künstler, überwiegend aus dem süddeutschen Raum, ihre selbst gefertigten Arbeiten


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
7.500 Euro für Oskar-Kalbfell-Stiftung Die Oskar-Kalbfell-Stiftung Reutlingen hat 7.500 Euro vom Lions-Club Neckar-Alb erhalten. Der Betrag war bei der Aktion "Kunst & Gut" des Lions-Clubs zusammen- gekommen, bei der Kunstwerke, die jahrelang auf privaten Dachböden oder in Archiven schlummerten, den Besitzer wechseln.
Foto: RTF.1
Neues Anschauungsobjekt - BMW spendet der Gewerblichen Schule Tübingen ein Auto zum üben Um den Azubis im Bereich KFZ-Mechatronik ein anschauliches Objekt zu bieten, spendete das MENTON Automobilcenter und die BMW AG München, der Gewerblichen Schule Tübingen einen BMW 430ixDrive Coupé als Trainingsobjekt. Die Übergabe erfolgte am Montag in Tübingen.
Foto: RTF.1
WM-Finale - Wir waren beim Public Viewing dabei Wenn ein Außenseiter es in einer Fußball WM bis ins Finale schafft, dann schlagen viele Herzen für diese Mannschaft. Beim Public Viewing in Bad Urach am Sonntag gab es aber für beide Final-Mannschaften Unterstützer. Manchen war es aber auch egal wer gewinnt - Hauptsache das Spiel ist gut.

Weitere Meldungen