RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Burladingen

Foto: Pixabay.com
Auto fliegt durch die Luft

Eine actionfilmreife Szene lieferte gestern ein offenbar angetrunkener 33-jähriger Autofahrer bei einem Unfall bei Burladingen im Zollernalbkreis. Kurz vor dem Ortseingang Starzeln war er im Bereich einer Baustelle ungebremst über einen aufgeschütteten Schotterhaufen geschanzt.

Sein Wagen – so berichteten Augenzeugen der Polizei – flog daraufhin ca. 40 Meter durch die Luft. Während am PKW Totalschaden entstand, hatte der 33-Jährige Glück im Unglück und verletzte sich nur leicht. Seinen Führerschein musste er dennoch abgeben.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Pixabay.com
Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall Zwei junge Frauen haben sich am Dienstagnachmittag bei einem Auffahrunfall in Pfullingen leicht verletzt. Eine 49-jährige Frau fuhr mit ihrem Citroen vermutlich aus Unachtsamkeit auf den VW einer 19-Jährigen auf.
Foto: RTF.1
Palmer wirbt für Regionalstadtbahn Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer wirbt für die Tübinger Innenstadtstrecke der Regionalstadtbahn. Der wichtigste Punkt sei, dass so weniger Autos auf den Straßen fahren würden. 90% des Autoverkehrs, der in Tübingen starte oder ende, sei nämlich Pendelverkehr.
Foto: pixabay.com
Polizisten bei Scheunenbrand angegriffen und verletzt Am Dienstagabend kam es im Bereich einer Scheune in der Graf-Wolfegg-Straße in Rottenburg zu einem Brand. Da das Ausmaß zunächst unklar war, rückte die Feuerwehr an mit acht Fahrzeugen und 53 Einsatzkräften sowie der Rettungsdienst mit sechs Fahrzeugen und elf Sanitätern.

Weitere Meldungen