RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Pfronstetten-Aichelau/Münsingen

Foto: RTF1
Innovation von der Alb - Paravan und albgut kooperieren für neues Projekt

Innovation von der Alb: Der Spezialist für behindertengerechte Fahrzeugumbauten PARAVAN und das Unternehmen albgut haben sich für ein Projekt zusammengetan. Und davon wollen beide profitieren.

Ein Land vor 100 Jahren – das möchte Albgut im Alten Lager in Münsingen realisieren. Dort entsteht momentan eine nachhaltige touristische Einrichtung mit Manufakturen und vielem mehr. Aktuell solle die Hotellerie ausgebaut werden. Außerdem soll das Albgut autofrei werden.

Und dieses autofreie Konzept möchte man mit den Spezialisten von PARAVAN umsetzen. Durch die jahrelange Erfahrung im Umbau von Fahrzeugen, damit diese auch von körperlich behinderten Menschen bedient werden können, hat das Unternehmen die nötige Erfahrung solch ein Pilotprojekt zu starten.

Das Albgut in Münsingen soll als Teststrecke für autonomes Fahren dienen.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Bruttoinlandsprodukt erstmals nach Jahren wieder geschrumpft Das deutsche Bruttoinlandsprodukt ist im dritten Quartal um 0,2 Prozent niedriger ausgefallen als im zweiten Quartal des Jahres. Die deutsche Wirtschaft ist damit erstmals seit dreieinhalb Jahren geschrumpft, berichtet das Statistische Bundesamt.
Foto: RTF.1
OB Palmer will Flüchtlingskriminalität mit mehr Kontrolle in "geeigneten Einrichtungen" verhindern Nach Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat auch der Tübinger Grünen-OB Boris Palmer kriminelle Flüchtlingsgruppen in den Städten problematisiert. Kretschmann plädierte dafür, sie aufgeteilt "in die Pampa" zu schicken, Palmer spricht diplomatischer von Einrichtungen in "geeigneter Lage".
Foto: RTF1
Kleine Bastler und Wissenschaftler - 5. Tüftler und Forscherinnentag an der Hochschule Echte Roboter bestaunen und selbst einmal ein bisschen Forscher spielen? Das ging beim 5. Tüftler und Forscherinnentag. In ganz Baden-Württemberg hatten über 50 Unternehmen und Einrichtungen ihre Tore geöffnet und ein Mitmachprogramm für Kinder vorbereitet. Eine der Einrichtungen: die Hochschule Reutlingen. Und die bekam Besuch vom Reutlinger St. Michael Kindergarten.

Weitere Meldungen