RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: RTF.1
Bauleistungen für Ortsumgehung vergeben

Das Regierungspräsidium Tübingen hat für die Ortsumgehung von Grafenberg die Bauleistungen mit einem Auftragsvolumen von rund neun Millionen Euro vergeben. Die Kosten hierfür trägt der Bund. Des Weiteren wird die Fahrbahndecke zwischen Grafenberg und dem Abzweig Tischhardt erneuert, sowie der Radweg zwischen Metzingen-Neugreuth und Grafenberg ausgebaut.

Ab März 2018 wird mit dem Erdbau und den Arbeiten für die noch erforderlichen Bauwerke begonnen. Für die zweite Jahreshälfte 2018 sind der Ausbau des rund 700 Meter langen Radwegs zwischen Metzingen-Neugreuth und Grafenberg sowie der Bau der Lärmschutzwand am Sportplatz vorgesehen. Diese wird von der Gemeinde Grafenberg finanziert. Die Inbetriebnahme der Ortsumgehung ist für das Frühjahr 2019 vorgesehen.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Kreishaushaltsentwurf 2019 - Gutes Jahr für Reutlinger ÖPNV und Soziales Zu Beginn der Woche stellte der Reutlinger Landrat den Haushaltsentwurf für das Jahr 2019 vor. Die Schwerpunkte für das kommende Jahr liegen vor allem beim ÖPNV, der Kinder- und Jugendhilfe sowie Integration und Inklusion. Die Gemeinden können sich außerdem über eine Absenkung der Kreisumlage freuen - für die Kreiskliniken sieht es hingegen im Moment nicht so rosig ein.
Foto: RTF.1
Wie kann ich in einer Notsituation helfen? Stellen Sie sich vor, Sie fahren morgens wie jeden Tag zur Arbeit und dann passiert es - direkt vor Ihren Augen ereignet sich ein Unfall. Oder Sie stehen gerade im Bad, putzen sich die Zähne, da sehen Sie beim Blick durch das Fenster, dass es bei Ihrem Nachbar brennt - was tun Sie in solch einem Fall? Sie wählen natürlich als erstes den Notruf. Und dann? Dann wird es nicht lange dauern, bis Rettungsdienst, Polizei, Feuerwehr oder Technisches Hilfswerk vor Ort sind. Wenn es Ihnen möglich ist zu helfen, ohne sich dabei selbst in Gefahr zu bringen, dann helfen Sie. Wie das geht, dass haben die Helfer aus der Region gestern beim 19. Tag der Sicherheit in Reutlingen gezeigt.
Foto: RTF.1
Aktionstag Museum Im Dorf Tradtitionelle Handwerkskunst, wie es sie heutzutage nur noch selten gibt - beim Aktionstag im Museum "Im Dorf" in Reutlingen-Betzingen, gaben beispielsweise die Frauen der Lichtstube einen Einblick in die hohe Kunst des Klöppelns.

Weitere Meldungen