RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Reutlingen: Eyevis insolvent

Der Reutlinger Softwareentwickler Eyevis ist insolvent. Medienberichten zu Folge hat der Hersteller von Visualisierungssystemen beim zuständigen Amtsgericht Tübingen die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt.

Der Geschäftsbetrieb laufe weiter und alle Aufträge würden bearbeitet, hieß es von Seiten des vorläufigen Insolvenzverwalters Holger Leichtle. Ziel sei es, das Unternehmen neu auzustellen und möglichst viele der rund120 Arbeitsplätzen zu erhalten. Bis einschließlich Februar seien die Beschäftigten über das Insolvenzgeld abgesichert. Grund für die finanzielle Schieflage sei unter anderem der hohe Vorfinanzierungsbedarf im Projektgeschäft.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Wachstum bei den Übernachtungszahlen Das statistische Landesamt bescheinigte dem Landkreis Tübingen für das Jahr 2016 sowohl bei der Gäste- als auch bei der Übernachtungszahl ein historisches Hoch. Diese Rekordzahlen konnten nun, laut der amtlichen Statistik, auch im Jahr 2017 weiter gesteigert werden.
Foto: Pixabay.com
Weniger Kirchenmitglieder, weniger Pfarrstellen Bis zum Jahr 2024 wird sich die Reutlinger Evangelische Gesamtkirchengemeinde mit zehn Pfarrstellen begnügen müssen. Das Stadtjugendpfarramt und jeweils eine halbe Stelle in Reutlingen West-Betzingen und in der Katharinenkirchengemeinde fallen weg.
Foto: RTF.1
Halbe Milliarde für Wohnraum Der Tübinger Wohnungsmarkt ist angespannt. Das Land Baden-Württemberg reagiert jetzt auf die Probleme in Städten wie Tübingen und bringt eine Wohnraumförderung in Höhe von einer halben Milliarde Euro auf den Weg.

Weitere Meldungen