RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Bisingen

Foto: pixabay.com
89-Jährige Frau in ihrer Wohnung ausgeraubt

Zwei bislang unbekannte Räuber haben am Montagnachmittag eine 89-Jährige Frau in Bisingen, im Zollernalbkreis, überfallen.

Die Täter passten deren Pflegerin ab und zwangen diese unter der Androhung von Waffengewalt die Tür zum Haus zu öffnen. Nachdem sie sich Zutritt zur Wohnung verschafft hatten, fesselten sie die Pflegerin und die 89-Jährige und drückten ihr ein Kissen aufs Gesicht. Anschließend suchten die Täter nach Beute und entwendeten den Geldbeutel der alten Dame. Ob noch mehr gestohlen wurde, ist derzeit noch nicht klar. Von den Dieben fehlt trotz Großfahndung mit Hubschrauber bislang jede Spur. Beide Täter sollen etwa 1.80m groß sein, dunkle Kleidung und eine Baseballmütze tragen. Zum Zeitpunkt der Tat hatten beide Männer außerdem jeweils einen Schal ums Gesicht gewickelt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der  Nummer 07471/98800.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Zwei Mädchen während Schulfeier sexuell belästigt Auf dem Schulfest einer Gemeinschaftsschule in der Tübinger Westbahnhofstraße sind am Donnerstagabend offenbar zwei Mädchen sexuell belästigt worden.
Foto: Landgericht Tübingen
Zehn Hautärzte wegen gewerbsmäßigen Betrugs vor Gericht Vor dem Landgericht Tübingen müssen sich zehn Hautärzte aus Tübingen, Reutlingen, Pfullingen und Metzingen wegen gewerbsmäßigen Betrugs verantworten.
Foto: RTF.1
Jetzt kommt Streik - Die Pflegekräfte der Uniklinik kämpfen weiter für mehr Personal Die Pflegekräfte hatten bereits für mehr Personal demonstriert. Dennoch hatte die Geschäftsleitung des Uniklinikums nicht nachgegeben. Jetzt greift die Gewerkschaft ver.di zum äußersten Mittel. Am kommenden Mittwoch wird am Tübinger Uniklinikum gestreikt. Auch am Freiburger Uniklinkum wird gestreikt, allerdings erst am Donnerstag. Der Pflegenotstand, nicht nur ein Tübinger Problem.

Weitere Meldungen