RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Reutlingen

Foto: RTF.1
Tierschutz und Tattoos auf dem Weihnachtsmarkt

Ganz im Zeichen des Tierschutzes feierte das Reutlinger Tierheim am ersten Advent seinen eigenen Weihnachtsmarkt.

Neben edler Holzdeko gab es natürlich Vieles für die Vierbeiner zu erwerben. Ob Zubehör für Hasenställe oder handgefertigte Leinen und Halsbänder aus Kletterseil - der Fokus lag auf den Tieren.

Für die ganz Mutigen gab es übrigens auch einen eher ungewöhnlichen Weihnachtsmarktstand: Wer spontan Lust auf ein schönes Tiermotiv hatte, konnte sich am Stand des Tattoostudios „Mad Hat" gleich eins stechen lassen.

Die Katzen nahmen den Besuch durchaus gelassen, die Hunde freuten sich über die vielen Menschen. Und wer weiß, vielleicht hat der eine oder andere am Ende des Tages sogar ein neues Herrchen oder Frauchen gefunden.Auch wer am ersten Advent noch keinen Adventskranz hatte, konnte sich auf dem tierischen Weihnachtsmarkt noch schnell eindecken.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: pixelio.de - Kurt Bouda Foto: pixelio.de - Kurt Bouda
Großflächiger Anbau von Energiepflanzen ist genauso schädlich wie der Klimawandel Lange galt die Bioenergie als wichtige Option für den Klimaschutz. Eine Studie von Forschenden des Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrums, der Technischen Universität München (TUM) und der Durham University zeigt jedoch, dass eine massive Ausweitung der Anbauflächen für Energiepflanzen die Lebensräume von Wirbeltieren ähnlich negativ beeinflusst wie der Klimawandel.
Foto: RTF.1
Dynamische Gebühr für Straßennutzung soll Staus vermeiden - Forscher legen Modell vor Eine dynamische Gebühr für Straßen soll Staus vermeiden und die Umwelt schonen. Gebühren, die in Echtzeit und standortpräzise auf das Verkehrsaufkommen reagieren und Faktoren wie Fahrzeugtyp und Abgaswerte einbeziehen, könnten den Verkehrsfluss erheblich verbessern und zu einer Verringerung der Luftverschmutzung beitragen, meinen Forscher, die an einem solchen Modell tüfteln.
Foto: RTF.1
Warnstreik der EVG beeinträchtigt den Zugverkehr in der Region Auch in der Region Neckar-Alb kam es zu erheblichen Beeinträchtigungen im Zugverkehr durch den knapp vierstündigen Warnstreik der EVG

Weitere Meldungen