RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Schorndorf

Foto: pixelio.de - Erwin Lorenzen Foto: pixelio.de - Erwin Lorenzen
Randale beim Stadtfest

Mehrere Zwischenfälle meldet die Polizei vom Stadtfest in Schorndorf.

Im Schlosspark hatten sich in der Nacht zum Sonntag ungefähr tausend Jugendliche und Junge Erwachsene versammelt – viele davon mit Migrationshintergrund. Einige warfen Flaschen gegen andere Festteilnehmer, gegen Einsatzkräfte und gegen das Schorndorfer Schloss. Als ein Tatverdächtiger einer gefährlichen Körperverletzung festgenommen wurde, widersetzte er sich der Festnahme. In der Folge solidarisierten sich zahlreiche Personen mit dem Festgenommenen. Die Polizeikräfte wurden mit Flaschen beworfen.

Im weiteren Verlauf der Nacht zogen mehrere Gruppen mit etwa 30 bis 50 Personen durch die Innenstadt. Einzelne Personen waren mit Messern bewaffnet. Aus einer Gruppe heraus fiel ein Schuss mit einer Schreckschusspistole. Polizeifahrzeuge wurden mit Graffiti beschmiert und mit einer Flasche beworfen und beschädigt. Außerdem wurden während des Festes zahlreiche Körperverletzungen und sexuelle Belästigungen der Polizei gemeldet.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Pixabay.com
Zwei geladene Armbrüste in Tüte: Motorsägen-Attentäter festgenommen Die Schweizer Polizei hat gestern Abend den gesuchten Motorsägen-Attentäter rund 60 kilometer von Schaffhausen entfernt in dem kleinen Ort Thalwil in einer Pizzeria festgenommen.
Foto: Pixabay.com
Kettensägen-Angreifer von Schaffhausen gefasst - Bei der Festnahme bewaffnet Der Kettensägen-Angreifer von Schaffhausen in der Schweiz ist gefasst. Er hatte am Montag in dem Ort nahe der Grenze zu Baden-Württemberg zwei Personen mit einer Motorsäge verletzt, eine davon schwer. Der tatverdächtige Mann konnte am Dienstagabend in Thalwil von Einsatzkräften der Kantonspolizei Zürich verhaftet werden. Dabei war er bewaffnet, leistete aber keinen Widerstand.
Foto: Europa-Park
Neue Großattraktion Voletarium lässt Europa-Park-Besucher abheben In den Sommerferien kann man im Europa-Park im badischen Rust abheben zu einem Flugerlebnis für alle Sinne: Die neue Großattraktion "Voletarium" ist eröffnet. Sie allein hat dreimal mehr gekostet wie die Gründung des Europa-Parks 1975. Das verheißt Aufregendes - Wir haben die neue Attraktion getestet.

Weitere Meldungen