RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Stuttgart

Foto: RTF.1
Baut Daimler-Werk in Untertürkheim zukünftig E-Autobatterien? Zetsche deutet Einigung an

m Fall des von Schließung bedrohten Daimler-Motorenwerks in Stuttgart-Untertürkheim zeichnet sich laut Stuttgarter Zeitung eine Lösung ab.

Daimler-Chef Zetsche sagte am Dienstag in Zürich: Er teile die Meinung des Untertürkheimer Betriebsratsvporsitzenden Wolfgang Nieke, dass man sich "auf einem Lösungspfad" befinde und sich demnächst einigen werde. Viele der rund 19 000 Stellen hängen dort am Bau vomn Autos mit Verbrennungsmotoren ab. In der Diskussion um einen erhalt des Standorts geht es offenbar um die zukünftige Produktion von Batterien für E-Motoren. Einen entspürechenden Vorschlag hatte der Bedtriebsrat gemacht. Am Donnersdtag Vormittag will dieser die Beschäftigten auf einer Beetriebsversammlung über den stand der Dinge informieren.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Pixabay.com
Zwei geladene Armbrüste in Tüte: Motorsägen-Attentäter festgenommen Die Schweizer Polizei hat gestern Abend den gesuchten Motorsägen-Attentäter rund 60 kilometer von Schaffhausen entfernt in dem kleinen Ort Thalwil in einer Pizzeria festgenommen.
Foto: Pixabay.com
Kettensägen-Angreifer von Schaffhausen gefasst - Bei der Festnahme bewaffnet Der Kettensägen-Angreifer von Schaffhausen in der Schweiz ist gefasst. Er hatte am Montag in dem Ort nahe der Grenze zu Baden-Württemberg zwei Personen mit einer Motorsäge verletzt, eine davon schwer. Der tatverdächtige Mann konnte am Dienstagabend in Thalwil von Einsatzkräften der Kantonspolizei Zürich verhaftet werden. Dabei war er bewaffnet, leistete aber keinen Widerstand.
Foto: Europa-Park
Neue Großattraktion Voletarium lässt Europa-Park-Besucher abheben In den Sommerferien kann man im Europa-Park im badischen Rust abheben zu einem Flugerlebnis für alle Sinne: Die neue Großattraktion "Voletarium" ist eröffnet. Sie allein hat dreimal mehr gekostet wie die Gründung des Europa-Parks 1975. Das verheißt Aufregendes - Wir haben die neue Attraktion getestet.

Weitere Meldungen