RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Karlsruhe

Foto: pixelio.de - Lupo Foto: pixelio.de - Lupo
Tunesier freigesprochen: Frau hat Überfall und Belästigung erfunden. 23-jährige jetzt selbst vor Gericht

Ein 23-jähriger Tunesier ist vor dem Karlsruher Amtsgericht vom Vorwurf freigesprochen worden, eine 23-jährige überfallen und sexuell genötigt zu haben. Die hat Frau die Anschuldigungen frei erfunden. Als weitere Zeugin hatte eine Freundin fungiert.

Die 23-jährige muss sich jetzt wegen schwerer Freiheitsberaubung vor Gericht verantworten. Der Tunesier saß zwei Monate in U-Haft. Erschwerend war hinzugekommen, dass dessen Anwalt seinem Mandaten geraten hatte, sich nicht zu den Vorwürfen zu äußern. Er kann jetzt Haftentschädigung beantragen


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: pixelio.de - Thorben Wengert Foto: pixelio.de - Thorben Wengert
Terror-Vorwürfe: Türkisches Gericht prüft Haftverschonung für Neu-Ulmer Journalistin Meşale Tolu Ein türkisches Gericht hat heute geprüft, ob die Neu-Ulmer Journalistin Meşale Tolu und ihr zweijähriger Sohn bis zum Prozess-Beginn im Oktober aus der Haft entlassen wird. Beobachter schätzen die Chancen dafür als gering ein.
Foto: pixelio.de - Lupo Foto: pixelio.de - Lupo
In Menschengruppe gerast: "Paranoide Schizophrenie". Gericht schließt Öffentlichkeit aus. Im Fall eines 35-Jährigen, der im Februar in Heidelberg in eine Menschengruppe gerast war und dabei einen Mann getötet hat, ist kurz nach Prozessbeginn die Öffentlichkeit ausgeschlossen worden.
Foto: RTF.1
Merhr als 20 Autos fahren illegale Rennen auf der A 81 In der Nacht zum Sonntag haben sich auf der A81 bei Singen mehr als 20 Autos mehrere illegale Rennen geliefert.

Weitere Meldungen